Donnerstag, 31. Dezember 2009

Kommt gut ins Neue Jahr



ich möchte euch zum Abschluss des Jahres noch ein paar gute Wünsche und liebe Grüße hier lassen.
Ein Gespräch mit einem lieben Nachbarn heute morgen stimmt mich ziemlich nachdenklich...
War er doch mit seinem Leben derart unzufrieden, dass er krank wurde..
Im Februar ist er dann seinem"inneren Drang" gefolgt.Er trennte sich in Liebe von seiner Frau nahm ein paar Wechselklamotten, Zelt, Schlafsack und 250 Euro und ging los. Er wusste nicht, wohin ihn der Weg führte...Er lebt nun alleine für sich irgendwo in Deutschland in einem Wald.
Nun könnte man sagen er wäre verrückt...
Aber er hat nur das getan, was andere gerne tun würden, sich aber nicht trauen.
Er ist gesund und im Reinen mit sich.
Ich meine jetzt auch nicht, dass wir alle unser Zelt schultern und als Einsiedler in den Wald ziehen.Nein, ich meine damit, wir sollten in uns reinhorchen und herausfinden, was UNS gut tut...
Sicherlich kann man Veränderungen das ganze Jahr über "erledigen".Aber gerade der Jahreswechsel macht immer so nachdenklich...
Veränderungen können Schmerzen und Tränen kosten, aber letztendlich machen sie frei.
Was sind Ruhm, Macht Reichtum, wenn wir krank werden an Seele und Körper ??
Verliert eure Träume und Wünsche nicht aus den Augen.
Versucht, sie zu realisieren.
Trennt euch von unnötigem Balast.
Ändert Situationen, die euch nicht gefallen.
Jetzt denkt ihr bestimmt: Und meine Lieben??
Wir können unsere Lieben nur glücklich machen und für sie da sein, wenn wir selbst glücklich sind.
Ich wünsche euch ganz viel Mut und Kraft dazu.
Kommt gut ins neue Jahr !!
Fühlt euch umärmelt !!

Dienstag, 29. Dezember 2009

Neue Wolle gesponnen...



aus 150 g. Hermann.
Lila-Türkis.
Die 150 g haben eine ungefähre Lauflänge von 600 m.
Nur, was mach ich daraus???
Immer die gleiche Frage...





Rotes Dreieck-Tuch ...

...die liebe Patricia hatte mir doch einen wunderschönen weinroten Kammzug geschenkt.Daraus habe ich jetzt dieses Tuch genadelt.

40 g sind noch über, daraus mach dann noch Pulswärmer.





Liebe Patricia, vielen lieben Dank nochmal !!

Weihnachtssocken

....eigentlich sollte mein Göga einen Pullover unter´m Baum haben, aaaber leider ist der nicht fertig geworden.....Nun gibt´s den eben zum Burzeltag Ende Januar.
Also mussten Socken her:





Gr.43/44 aus selbstgefärbter Wolle

21/2009

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Einmal werden wir noch wach....




...heissa dann ist Weihnachtstag!!

Ich wünsche euch allen ein friedliches,besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben !!

Es ist jetzt knapp 1 Jahr her, seitdem ich die Bloggerwelt entdeckt habe.In dieser Zeit ist viel passiert.Schöne Dinge,Tragische Ereignisse....
Ich habe viele liebe Menschen kennengelernt, wenn auch leider nur virtuell.
Ich habe alte Hobbies wiedergefunden, neue Hobbies entdeckt.
Lustige Geschichten gelesen.Manches hat mich auch nachdenklich gestimmt.
Ich durfte Hilfsbereitschaft von "wildfremden" Menschen erleben.
Ihr habt ein Jahr lang an meinem Leben teilgenommen, genauso wie ich an eurem.
111 Menschen interessiert, was ich hier so zu sagen habe.


Ich sage: DANKE !!!
Für euer Dasein
Für eure Anteilnahme
Für eure lieben Kommentare
!!!!

Ich freue mich schon auf´s Neue Jahr !!
Lasst es euch gut gehen !!
Geniesst die ruhige Zeit zwischen den Jahren und tankt neue Kraft für´s
nächste Jahr!!


Montag, 21. Dezember 2009

Tag der offenen Tür-Dankeschön-Verlosung


..sicherlich könnt ihr euch noch an diesen Post erinnern

Klick

Am Wochenende hat Andre dann gezogen:
Gewonnen haben:

Socken-Bo~~ Patricia
und
Basteltiger/Gaby kreativ~~Gaby

Herzlichen Glückwunsch !!

Allen Spenderinnen sei herzlich gedankt für ihre tolle Untertsützung !!

(psssst: haltet alle euren Briefkasten im Auge,ein Vögelchen hat mir geflüstert, dass da bald was kommt.......)



Donnerstag, 17. Dezember 2009

Geschafft:Neue Stränge im Shop..



...nachdem nun den ganzen Tag kein fotogenes Wetter war, trotz Sonnenschein, habe ich mir heute abend kurzerhand meinen Chefbeleuchter geschnappt.
Alle Stränge sind nun online !
Diesmal ganz viel 6-fach-Wolle !!

Blasen an den Füßen,Frostbeulen an den Händen...

...aber schöne Foto´s gibts trotz Sonnenschein nicht.Ich bin durch ganze Haus auf der Suche nach einem schönen Plätzchen, sogar auf die Terrasse*bibber*
Hier schonmal eine kleine Vorschau...
Mehr schaffe ich heute nicht mehr, denn: erst muss ich gleich mit dem Großen zur Krankengymnastik und anschliessend zu Andrés Weihnachtsfeier...
Aber die Krönung kommt heute Abend: Elternabend bei Daniel.Möchte uns der Klassenlehrer doch heute eine Klassenfahrt von 3-4 Tagen für 300 EURO !!schmackhaft machen.
Ich glaub bei dem piepts wohl !!!
Bin mal gespannt, welche Argumente er parat hat.
Als die Schüler meinten, dass wäre ja wohl etwas teuer, meinte er die Schüler könnten ja im Zelt schlafen wenns zu teuer ist, er nimmt jedenfalls ein Appartment.
Preiswerte Alternativen lehtn er bis dato ab.
Der Gute hat mich noch nicht richtig kennengelernt!!!







Mittwoch, 16. Dezember 2009

Farbe,Farbe,Farbe...



...heute habe ich nicht nur im Blog ramentert, nein... ich habe auch die Farbtöpfe gerührt..
Morgen gibts neue Stränge.
Lasst euch überraschen !!!
Nur soviel:
Es gibt Ton in Ton: Blaues,Beeriges,Rotes,Kaffee-iges,Grünes.....Lilanes....

Sonntag, 13. Dezember 2009

Blogrenovierung


.. Dank der lieben Inken, die mir eine so tolle Anleitung zukommen lies, habe ich nun einen neuen Blog-Hintergrund !!
Na, wie gefällt er euch??


Donnerstag, 10. Dezember 2009

Umfrage-Candy....






...ständig mache ich mir´nen Kopf, was ich denn alles so verbessern könnte, und zwar in meinem

Blog-Shop.....


Andere Farben,andere Wolle,mehrere Stränge in einer Färbung,bunter,lieber Ton-in-Ton,6-fach-Wolle oder doch lieber nur 4-fach....
Fragen über Fragen
HILFEEEEE!!!
So, und nun kommt ihr:
Ich möchte eure Meinung dazu wissen !!!
Wer also seine Senf dazu geben möchte, hat dazu bis zum 31.12.09 die Gelegenheit.
Komentar abgeben, verlinken und schon seid ihr in der Lostrommel !!
Zu gewinnen gibts auch wieder was,wäre ja auch sonst kein Candy
ich verlose als Dankeschön einen Strang Wolle.
Was auch sonst*gggg*
Mitmachen kann jeder, ausser Mitarbeiter und deren Angehörigen.



Montag, 7. Dezember 2009

Shop-up-date



Letzte Woche fleissig gefarbwerkelt und heute im Shop eingestellt !!!
Wer mag darf gerne gucken*ggg*




Dienstag, 1. Dezember 2009

Playmobil-Adventskalender und ich....


.....wir kannten uns bis dato noch nicht....
Zugegeben, ich gehöre zu denen, die alles auf den letzten Drücker machen,
ob´s die Einkommenserklärung ist(Mitte November für 2008 *hust*) oder eben
Kalender für die Kinderlein kaufen...
So habe ich mich gestern Nachmittag also zum Marktkauf getrollt.
Eigentlich wollte ich für André dieses Weihnachts-Dingens haben, ihr wisst schon: Weihnachtsmann,Tierchen,Krippe etc pp.
Gab es natürlich nicht mehr, wie sollte es anders sein..
Macht nix, nehm ich eben die Drachen.
Alexander wollte die Polizeistation haben, die gabs noch in Hülle und Fülle.
Ich also mit meinen Errungenschaften nach hause...
Hatte ich den Hinweis auf der Verpackung: "Bitte vor dem Verschenken aufbauen ! Dauer ca.15 Minuten" schon erwähnt???
Nun gut, ich wollte natürlich pfiffig sein und hab die Dinger im Auto gelassen, dauert ja nur 15 Minuten...*ich lach mich tot*
Da lagen sie nun bis...
bis heute morgen!!!
Ich um halb 7 Richtung Auto,denke:Mach mal keine Panik ist ja gleich erledigt..
Sohn Nr.1 seines Zeichens allwissender Teenager war auch schon zugegen.
Und dann: Beim auspacken traf mich glatt der Schlag!!
Aufbauen??? NEIN!! ALLES ZUSAMMENBAUEN!!!
Das heisst die Einteilung zusammendrömmeln und alles Kleinteile zusammentüfteln.
Und wer jetzt denkt, Playmobil hätte ein bisschen Mitleid mit Eltern, denen die Zeit im Nacken steckt, der irrt sich gewaltig !!!
Teile für 1 Türchen sind teilweise auf 4 Tüten aufgeteilt.
Besonders gut kommt dann noch der Spruch vom lieben Sohn: Tja, Mama, das hast Du nun von deiner Bastelei !!
Vielen Dank auch !!
Aus der angegebenen Zeit von 2x 15 Minuten sind dann 1 1-viertel Stunde geworden....
Aber: Ich bin noch rechtzeitig vor´m wecken der Beiden fertiggeworden.
Kinder sind glücklich !!
Was will ich mehr!!


Samstag, 28. November 2009

Mal wieder gesponnen...



und zwar das hier !! 100 gr Hermann LL ca.235m mit sich selbst verzwirnt.Leider habe ich vergessen ein Foto von dem Kammzug zu machen, ist mir eben aufgefallen....
Sollten eigentlich Socken drauss werden, aber ob das reicht....




Dienstag, 24. November 2009

Adventsangebot


Ich möchte euch an allen in der Advents-Zeit( bis einschliesslich 24.12.09) folgendes Angebot machen:

Bei einem Kauf von 4 Strängen, gibt es den 5. umsonst dazu !!
Das Motto lautet also:

Kauf 5 zahl 4
!!!!!
Hier gehts lang

Schwiegermutter´s Socken




20/2009

Ich mache ja in der Färbewichtel-Yahoo-Group mit.
beim vorletzten Mal war zartgrün an der Reihe.
Dieser Strang musste bis zum 30.11. verstrickt werden.
So da isser nun.Schon während der Produktion wurden die Socken von meiner Schwiegermutter adoptiert.
Anleitung:
Verena-Sonderheft "In 80 Socken um die Welt"
Modell von Seite 48
Gr. 38/39
Das Stricken hat Spaß gemacht und ging schnell von der Hand, auch wenn die Anleitungen schon seehr gewöhnungsbedürtig sind(ich hab dann eben so gestrickt wie immer).

Der Götterbote "H.".. oder Die liebe Nachbarschaft...


Dazu muss man sagen, hat obengenanntes Auftrags-Zustellungs-Unternehmen doch sehr flexibles zustellzeiten, ob Nachmittags um 5 oder auch Samstag zum Prime-Time-Film, die kennen da nix...
Na, jedenfalls während ich zur Postabgabestelle meines Vertrauens unterwegs war, um diverse Wander-Wichtel-Kundenpakete auf den Weg zu bringen(natürlich nicht, ohne den lieben Kinderlein vorher einzutrichtern:Mach nie die Tür auf, lass keinen rein(O-Ton EAV)), gab sich ein Subunternehmer des Götterboten die Ehre.
Selbstredend blieb ihm die Haustüre verschlossen, halten sich die Nachkommen doch noch an Mama´s gesprochenes Wort(mehr oder weniger).
Nun ja, der gute Mann oder die liebe Frau, in diesem speziellen Fall nicht ganz nachzuvollziehen, machte sich auf in die Nachbarschaft...
Und was soll ich sagen, er/sie hatte Erfolg(Beweis: Benachrichtigungszettel im Briefkasten).
Nur: Ich kenne die Leute üüberhaupt nicht !!!
Mein armes Paket liegt nun 2 Häuser !!! weiter bei wildfremden Menschen !!!
Nun, ich könnte jetzt die eine oder andere Begebenheit aus der Gruft, äääh Nachbarschaft(der Altersdurchschnitt beträgt gefühlte 120 Jahre)erzählen, aber das würde wohl vom Thema abschweifen...
Dazu später, vielleicht.
Nun gilt es mein Paket zu retten!!!
Aber wie???
Da gebe es ja mehrere Optionen:
1. Ich gehe selbst und höchtpersönlich zur Rettung...
oder aber
2. Ich erteile meinem Pakete-Retter den Auftrag.Das wäre in diesem Fall Sohn Nr.1--Daniel.
Warum muss Schule nur sooo lange dauern...


Samstag, 21. November 2009

Charity-Aktion" Du schaffst es !!"....



..ist es nicht erschreckend, wieviele Kinder in Deutschland unter der Armutsgrenze leben oder sogar obdachlos sind???

Ich bin der Meinung, dieses Thema wird viel zu sehr totgeschwiegen !!! Wie kann es sein, dass in einem so zivilisierten Land wie Deutschland so etwas passiert....
Ich mache bei dieser Aktion mit.
Beim Kauf meiner Wolle über Dawanda gehen 10 % an die Arche.

DaWanda unterstützt DIE ARCHE im Kampf gegen Kinderarmut

"Du schaffst es!" ist das gemeinsame, langfristige Projekt von DaWanda und DIE ARCHE. Nahezu 3 Millionen Minderjährige leben bundesweit unter der Armutsgrenze. Die Kinder- und Jugendeinrichtung DIE ARCHE kämpft dagegen an.

Mit dem Projekt "Du schaffst es!" möchten wir zusammen mit der DaWanda-Community dringend benötigte finanzielle Unterstützung leisten und auch das weitergeben, was uns ausmacht: die Leidenschaft rund um das kreative Gestalten. Mit regelmäßigen Handarbeitskursen und Designworkshops teilen wir mit den Kindern den Spaß am Selbermachen, zeigen Perspektiven auf und fördern ihre kreative Entwicklung.

Auftakt bildet unsere Weihnachtsaktion mit prominenter Unterstützung. Die Stars beteiligen sich daran, indem sie zusammen mit ARCHE-Kindern Weihnachtsgeschenke basteln und selbsthergestellte Unikate auf DaWanda für den guten Zweck anbieten.

Auch Du kannst durch Kaufen und Verkaufen auf DaWanda helfen!


Quelle: Dawanda

Dienstag, 17. November 2009

Der tolle Kammzug .....





...den ich von Patricia bekommen habe,vielen lieben Dank nochmal*knuddel*
ist versponnen.
100 gr mit einer Lauflänge von 368 m !!
Und die Farbe, einfach ein Traum.Ein wunderschönes Bordeaux-Rot
soviel hab ich glaube ich noch nie geschafft..
Was draus werden soll?? Keine Ahnung..
Vorschläge sind willkommen!!

Wieder neue Päckchen..




von Utlinde





von Monika






von Fam.Böhringer




von Quietsch
leider habens die Gummihimbeeren nicht mehr aufs Fotto geschafft...



von Annette



....sind hier angekommen !!!

Vielen lieben Dank an die Spenderinnen !!!





Freitag, 13. November 2009

Fertige Männerwünsche..










...so, geschafft hier sind 1,80m,60Maschen,2re2li-Strafarbeit...

Aber das Muster ist cool,oder??
Sieht fast aus, wie ein Arminia Bielefeld-Fanschal...