Mittwoch, 8. April 2009

Meine 1.Farborgie..




So, ihr Lieben,
gestern war es dann endlich soweit.ich habe mich mit 3 Strang Schurwolle und Ostereierfarbe bewaffnet in meiner Küche verbarrikadiert....
Vorher musste ich aber noch Daniel, den Großen von seiner Pölterparty abholen.
Das war dann Färben unter erschwerten Bedingungen, denn Sohnemann hatte mir selbstverständlich seeeeehr viel zu erzählen....
Hatte ich erwähnt, das ich färben wollte und keine Ahnung hatte, wie das geht????
Ich also am färben, Daniel am erzählen, da viel mir ein, ach hol doch mal eben schnell dein Läppi um nachzulesen, wie es denn weitergeht. Was soll ich sagen, ich am fixieren, findet Daniel die Sprachsteuerung meiner Höllenmaschine und will natürlich dem Ding sofort"bei Fuß" beibringen...
Ich sach´s euch....
Aber, hier seht selbst das Ergebnis:

1 Kommentar:

  1. Sehen toll aus deine Stränge und ich kann mir lebhaft vorstellen, wie deine Küche aussah

    LG tine

    AntwortenLöschen