Donnerstag, 31. Dezember 2009

Kommt gut ins Neue Jahr



ich möchte euch zum Abschluss des Jahres noch ein paar gute Wünsche und liebe Grüße hier lassen.
Ein Gespräch mit einem lieben Nachbarn heute morgen stimmt mich ziemlich nachdenklich...
War er doch mit seinem Leben derart unzufrieden, dass er krank wurde..
Im Februar ist er dann seinem"inneren Drang" gefolgt.Er trennte sich in Liebe von seiner Frau nahm ein paar Wechselklamotten, Zelt, Schlafsack und 250 Euro und ging los. Er wusste nicht, wohin ihn der Weg führte...Er lebt nun alleine für sich irgendwo in Deutschland in einem Wald.
Nun könnte man sagen er wäre verrückt...
Aber er hat nur das getan, was andere gerne tun würden, sich aber nicht trauen.
Er ist gesund und im Reinen mit sich.
Ich meine jetzt auch nicht, dass wir alle unser Zelt schultern und als Einsiedler in den Wald ziehen.Nein, ich meine damit, wir sollten in uns reinhorchen und herausfinden, was UNS gut tut...
Sicherlich kann man Veränderungen das ganze Jahr über "erledigen".Aber gerade der Jahreswechsel macht immer so nachdenklich...
Veränderungen können Schmerzen und Tränen kosten, aber letztendlich machen sie frei.
Was sind Ruhm, Macht Reichtum, wenn wir krank werden an Seele und Körper ??
Verliert eure Träume und Wünsche nicht aus den Augen.
Versucht, sie zu realisieren.
Trennt euch von unnötigem Balast.
Ändert Situationen, die euch nicht gefallen.
Jetzt denkt ihr bestimmt: Und meine Lieben??
Wir können unsere Lieben nur glücklich machen und für sie da sein, wenn wir selbst glücklich sind.
Ich wünsche euch ganz viel Mut und Kraft dazu.
Kommt gut ins neue Jahr !!
Fühlt euch umärmelt !!

Kommentare:

  1. wwwooowww, jetzt hab ich haut von einer gans und tränchen in den augen. das hast du soooooo schön geschrieben. knuddler rüberwerfe.

    ich wünsche dir und deiner familie einen guten rutsch ins neue jahr. alles liebe und gute.

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana,

    danke für diesen Post, der zum Nachdenken und Besinnen auf das Wesentliche, Wichtige im Leben anstößt.

    Liebe Grüße und dir und deinen Lieben ein gutes Ankommen in einem wünschenswerten Jahr

    Kirstin

    AntwortenLöschen