Mittwoch, 14. April 2010

Upstairs und Spinniges...

...fertig! Endlich !!!Mein Upstairs !!
Da habe ich mich ganz schön schwer mit getan...
Obwohl ich das Muster richtig toll finde , hat sich der Schal an sich gezogen wie ein Kaugummi....

95 g aus handgefärbter Schurwolle-Bambus
Länge: 140x 30 cm







Und hier mein Merino-Seide.
240g als Single mit einer Lauflänge von ca.790 m
Mal schauen, was es wird...







Kommentare:

  1. Oh wie schön das es mir nicht alleine so ging mit dem Upstairs! Muster gefällt mir auch aber beim stricken hätte ich manchmal alles gegen die Wand feuern können, obwohl es echt nicht schwer ist aber trotzdem hab ich auch lange gebraucht. Deiner sieht aber besser aus mit dem dünneren Garn, ich hatte Sockenwolle, war finde ich nicht so das Wahre!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. hat sich die arbeit aber doch gelohnt. sie t
    sehr schön aus dein upstairs. ich hab meinen schon wieder geribbelt und einen anderen schal angeschlagen :-))
    und deine merino-seide ist toll.
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn er schwer zu stricken war... er ist super schön geworden...

    Bin gespannt, was du aus dem neuen Strang zauberst...

    LG claud

    AntwortenLöschen
  4. Dein Upstairs sieht toll aus. Ich hab den eigentlich ganz gern gestrickt.
    Die Merino-Seide hat ja eine tolle Farbe. Bin gespannt, was daraus wird.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja prima geworden und so eine schöne Farbe.
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen