Donnerstag, 17. Juni 2010

Wellenmuster-Häkeldecke~~~~So mache ich das ....

ich bin nun schon ein paarmal gefragt worden, wie ich die Decke von
Lucy
häkel.
Lucy war so nett, mir ihr "Okay" für die "Übersetzung" zu geben.
Vielen Dank, Lucy !!


Also, das geht nämlich wie folgt:
Das Muster braucht 14 Maschen plus 3 Maschen extra für das Stäbchen.
Ich hab 280 Maschen angeschlagen.Nun ist die Decke ca. 130 cm breit.
Die erste Reihe ist etwas kniffelig, aber wenn Du herausgefunden hast,wie die Maschen auszusehen haben, ist es wirklich einfach.Versprochen.
Also Maschen anschlagen und dann das 1. Stäbchen in die 4. LM häkeln.
So fängt jede Reihe an.
Dann: 4 Stäbchen, 2x 2 Stäbchen zusammenhäkeln, 4 Stäbchen,2x 2 Stäbchen zunehmen(also immer 2 in eine Masche.) Das wiederholst Du immer bis zum Ende der Reihe.Du endest mit 2x 2 Stäbchen zunehmen.3 LM und wenden
Wenn Du die Farbe wechselst, dann solltest Du die 3 LM am Ende schon in der neuen Farbe häkeln, dann wird der Farbwechsel perfekt.

Nach dem Wenden musst Du am Anfang ein Extra-Stäbchen häkeln, also 5 insgesamt !! Aber nur am Anfang der Reihen !!
Und Stäbchen abnehmen geht so:

Umschlag, in die Masche stechen,Faden holen,dann hast Du 3 Schlingen auf der Nadel, wieder Faden holen aber nur durch 2 Schlingen ziehen.Du hast nun noch 2 Schlingen auf der Nadel.Wieder einen Umschlag,in die nächste Masche,Faden holen,nun sind 4 Schlingen drauf,Faden durch 3 Schlingen,nun sind noch 2 Schlingen übrig,Faden durch diese 2 Schlingen.
Das machst Du 2 mal= 2x2 Stäbchen abnehmen.

Dann wieder 4 Stäbchen, 2 Stäbchen verdoppeln, 4 Stäbchen, 2x 2 Stäbchen abnehmen u.s.w.
Und dann heisst es durchhalten !!!

Nun hoffe ich, dass ich das auch verständlich erklärt habe....falls nicht, dann mailt mich an:

tatj100 at yahoo punkt de

Ganz liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hach, Tatjana, ich könnte Dich knutschen!
    Daaaanke! Speicher ich mir gleich ab und wird auf jedem Fall noch in diesem Leben in Angriff genommen.
    LG von Inken

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Anleitung!! Ich habe vor zwei Tagen begonnen und es macht total Spaß! Mal sehen, wie groß meine Decke wird. Die nächsten Tage muss ich auch mal ein Bildchen für den Blog machen.

    LG Mama Kunterbunt

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll, dass es bei Dir die Anleitung gibt, danke. Ich habe diese Decke nun schon paar Mal gesehen und finde die ganz toll. Aber ich habe ja noch sooooooooo viel zu machen.
    Was hast Du denn für Wolle genommen, dicke oder?
    Und wieviel Wolle frißt sie denn?
    Dir noch schöne Tage und lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank. Ich suche schon ein paar Tage nach dieser Anleitung.
    Meine Englischkenntnisse sind zu mager um durchzublicken.
    Jetzt noch Wolle kaufen und ich kann loslegen. Freu!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen